Hana Berger Moran und Wendy Holden kommen nach Freiberg

Es ist geschafft! Vom 29. September bis 3. Oktober 2016 werden Hana Berger Moran und Wendy Holden zu Gast in Freiberg sein! Hana wurde am 12. April 1945 noch im Freiberger KZ-Außenlager „Freia“ geboren, kurz bevor die 1.000 jüdischen Mädchen und Frauen, die im Arado-Werk in Freiberg Zwangsarbeit leisten mussten, auf eine 16-tägige Irrfahrt gehen mussten, die im KZ Mauthausen endete. Wendy Holden, eine der erfolgreichsten britischen Schriftstellerinnen, hat diese Geschichte, zusammen mit der Geschichte von zwei weiteren Müttern des Freiberger Lagers und ihren am Ende des Krieges geborenen Kindern, aufgeschrieben. „Born Survivors“, in der deutschen Ausgabe „Schicksalskinder – die KZ-Babys von Mauthausen“, ist eines der erfolgreichsten und tief bewegenden Bücher der letzten Jahre!

Hana und Wendy in Lissabon 16.03.2016

Wendy Holden und Hana Berger Moran im März 2016 in Lissabon

Schicksalskinder

Schicksalskinder

Freie Presse Freiberg m 20.04.16

Freie Presse Freiberg am 20.04.16